Die Pastoren der Evangelisch-Lutherische
Stadtkirchgemeinde Neustrelitz



[ zur Startseite ]

Als der Herzog 1756 für Neustrelitz eine Residenzstadtgemeinde errichtete,
wurde Andreas Gottlieb Masch als „Prediger an die Neustrelitzer Residenzstadt- und Zierker Landgemeinde“ berufen.

In den Neustrelitzer Gemeinden amtierten:

  • 1730 - 1732 Palitzsch, Adolf Friedrich, gest. 28.02.1761;
    1732 nach Altstrelitz, 1749 Konsistorialrat in Neustrelitz

  • 1732 - 1753 Trendelenburg, Theodor, geb. 19.02.1696, gest. 24.02.1765;
    Superintendent, Hofprediger und Konsistorialrat; 1732 berufen, 1753 als Superintendent nach Neubrandenburg versetzt

  • 1753 - 1760 Büddemann, Bernhard Heinrich, geb. 1695, gest. 18.11.1760;
    1725 Pastor in Mirow, 1753 Hofprediger und Konsistorialrat in Neustrelitz, nach dem Tode Trendelenburgs Superintendent

  • 1756 - 1807 Masch, D. theol. Andreas Gottlieb, geb. 05.12.1724, gest. 26.10.1807;
    1756 erster Prediger „an der Neustrelitzer Residenzstadt- und Zierker Landgemeinde“, 1761 Hofprediger und Konsistorialrat, 1765 Superintendent

  • 1789 - 1820 Zander, Johann Friedrich, geb. 12.07.1735, gest. 25.04.1820;
    1789 Stadtprediger und Konsistorialrat

  • 1790 - 1795 Retslag, Carl Martin, geb. 21.05.1761, gest. 1841;
    17.10.1790 Schullehrer und Gehilfsprediger in Neustrelitz, 1795 nach Kratzeburg

  • 1809 - 1837 Glaser, D. Dr. Andreas Friedrich Gottl., geb. 11.03.1762, gest. 21.03.1837;
    1809 Konsistorialrat, Superintendent und Hofprediger

  • 1814 - 1822 Fischer, Johann Heinrich Ludwig, geb. 13.08.1791, gest. 08.06.1855;
    1814 als Hülfsprediger an die Stadtgemeinde und zugleich Hülfslehrer am Gymnasium; 1822 als Pastor nach Schönberg

  • 1821 - 1841 Visbeck, Johann Christian Carl, geb. 09.05.1766, gest. 05.08.1841;
    1795 Rektor der Neustrelitzer Interimsschule, 1809 Präpositus in Stargard, 1821 Stadtprediger und Konsistorialrat, 1838 Oberkonsistorialrat

  • 1831 - 1885 Ohl, D. theol. Hermann Leberecht, geb. 26.10.1806, gest. 28.10.1885;
    1831 Hilfsprediger, 1833 Lehrer der Großherz. Kinder, 1841 Präpositus in Stargard, 1844 Stadtprediger und Konsistorialrat in Neustrelitz, 1848 Hofprediger und Superintendent, 1881 Oberhofprediger und Konsistorialpräsident

  • 1838 - 1846 Kaempffer, Andreas Heinrich Johann Carl, geb. 06.05.1784, gest. 18.12.1846;
    Hauslehrer beim Staatsminister von Oertzen, Lehrer am Gymnasium Carolinum und ab 1829 Direktor mit dem Titel Schulrat, 1838 Mitglied des Konsistoriums, Superintendent und Hofprediger, Geheimer Kirchenrat

  • 1841 - 1844 Bickel, Johannes Alexander, geb. 10.08.1810, gest. 04.02.1844;
    12.04.1841 Hilfsprediger, 02.10.1842 Stadtprediger und Konsistorial-Assessor

  • 1842 - 1844 Dautwitz, Josef Martin, geb. 08.06.1808, gest. 10.03.1853;
    02.10.1842 Hilfsprediger an der Stadtkirche zu Neustrelitz, 1844 Präpositus in Stargard

  • 1844 - 1846 Rüdiger, Carl August

  • 1846 - 1865 Genzken, Dr. phil. Johann Heinrich August Ludwig, geb. 09.10.1813, gest. 03.05.1877;
    26.06.1846 Pastor in Neustrelitz, 1865 als Pastor und Präpositus nach Wesenberg

  • 1848 - 1878 Werner, Rudolf, geb. 16.04.1807, gest. 12.01.1878;
    Lehrer am Gymnasium Carolinum, 30.04.1848 Konsistorialrat und 1. Stadtpfarrer in Neustrelitz

  • 1865 - 1876 Rüdiger, Johannes August, geb. 02.07.1836, gest. 16.09.1895;
    Lehrer an der höheren Mädchenschule in Neustrelitz, 09.07.1865 Pastor, 1876 nach Hinrichshagen

  • 1870 - 1877 Naumann, Hermann, geb. 1825, gest. 26.08.1909;
    1870 Hilfsprediger der Schlosskirchengemeinde, Oberaufseher der Großherz. Bibliothek und Mitgl. der Armenbehörde, 1877 nach Kublank

  • 1878 - 1917 Praefke, D. theol. Victor, geb. 01.07.1842, gest. 25.03.1931;
    28. Apr. 1878 eingeführt als Stadtpfarrer und Konsistorialrat, 1904 Oberkonsistorialrat, emeritiert 1917

  • 1885 - 1876 Horn, Ludwig Franz Gustav, geb. 11.09.1840, gest. 17.11.1919;
    Hilfslehrer am Gymnasium Carolinum, Lehrer an der Höheren Mädchenschule in Neustrelitz, 1885 Hilfsprediger an der Stadtkirchengemeinde, 1897 als Pastor nach Altstrelitz

  • 1880 - 1884 und 1917 - 1925 Ahlers, Ernst, geb. 20.03.1850, gest. 30.12.1938;
    04.07.1880 zweiter Pastor in Neustrelitz, 1884 nach Wulkenzin, 29.04.1917 als Pastor an der Stadtkirche und Konsistorialrat nach Neustrelitz, 1920 Oberkirchenratsmitglied, 01.10.1925 emeritiert

  • 1886 - 1904 Langbein, Gustav, geb. 16.04.1833, gest. 08.05.1915;
    14.10.1877 Konsistorialrat in Neustrelitz, 1886 Superintendent, 1895 Oberhofprediger

  • 1887 - 1892 Runge, Carl, geb. 09.05.1859, gest. 18.12.1892;
    01.05.1887 als Hilfsprediger nach Neustrelitz, 1892 nach Fürstenberg

  • 1892 - 1896 Schmidt, Max, geb. 13.03.1864;
    1892 Hilfsprediger und Militärgeistlicher in Neustrelitz, 1896 als Divisionspfarrer nach Düsseldorf

  • 1896 - 1900 Fischer, Nathanael, geb. 27.07.1869, gest.
    03.05.1896 Hilfsprediger in Neustrelitz, dann Divisionspfarrer in Rendsburg

  • 1897 - 1910 Reinhold, Hans, geb. 29.07.1865, gest. 02.12.1945;
    Lehrer an der Mädchenschule, 09. Mai 1897 eingeführt, 1900 Militärseelsorger, 04.10.1910 nach Alt Käbelich, 1933 emeritiert

  • 1900 - 1941 Rütz, Otto, geb. 26.01.1872, gest. 25.04.1941;
    14.10.1900 als Hilfsprediger nach Neustrelitz berufen, 01.02.1906 Pastor und Propst in Strelitz für Strelitz, Userin und Groß Quassow

  • 1902 - 1916 Horn, Lic. theol. Karl (Carl), geb. 16.07.1869, gest. 05.07.1942;
    1891 Erzieher der Kinder des Erbgroßherzogs, 1898 Pastor in Mirow, 1902 Konsistorialassessor und Gehilfsprediger in Neustrelitz, Hofprediger, 1904 Landessuperintendent für ganz Mecklenburg, Konsistorialrat und Hofprediger, 1916 nach Hamburg, 23.05.1933 zurückgetreten, 01.10.1934 emeritiert

  • 1902 - 1934 Krüger (-Haye), Dr. h.c. Georg Ludwig Ernst, geb. 04.07.1864, gest. 03.11.1941;
    ab 21.12.1902 Pastor in Strelitz, ab 13.10.1907 in Stargard, 1922 Kirchenrat, 01.10.1925 Oberkirchenrat und Stadtpfarrer von Neustrelitz, 01.10.1934 emeritiert, 1939 bis 1940 in Vertretung von Hans-Heinrich Fölsch in Neustrelitz Landessuperintendent.

  • 1906 - 1917 Meyer, Ludwig, geb. 25.09.1877;
    04.02.1906 nach Neustrelitz, 17.03.1917 nach Tornow

  • 1907 - 1916 Schmidt, Albert, geb. 11.05.1877;
    19.03.1907 nach Neustrelitz, 07.05.1916 nach Dahlen

  • 1910 - 1937 Martins, Wilhelm, geb. 22.07.1867, gest. 29.01.1941;
    11.12.1910 nach Neustrelitz, 01.07.1937 in Ruhestand versetzt

  • 1916 - 1925 Flemming, Hugo, geb. 22.01.1878, gest. 18.10.1961;
    14.05.1916 nach Neustrelitz, 1925 zum Dienst in die Wichern-Vereinigung nach Hamburg, 1933 Pastor in Velbert

  • 1916 - 1933 Tolzien, D. theol. h.c. Gerhard Wilhelm Helmut Adolf Theodor, geb. 14.02.1870, gest. 28.02.1946;
    1916 Landessuperintendent und Konsistorialrat in Neustrelitz, 1920 Oberkirchenrat, 04.10.1921 Landesbischof, 01.08.1933 emeritiert, 01.11.1933 Pastor in Basedow

  • 1926 - 1951 Michaelis, Ernst, geb. 19.12.1881, gest. 05.06.1951;
    01.08.1926 nach Neustrelitz, 12.05.1937 vom Dienst suspendiert, 12.05.1938 Verfahren gegen ihn eingestellt, 22.10.1943 verhaftet, 01.06.1946 Propst

  • 1933 - 1934 Heepe, Johannes, geb. 25.05.1885, gest. 1959;
    03.07.1933 Oberkirchenrat in Neustrelitz, 13.10.1933 Landespropst von Mecklenburg-Strelitz, 01.02.1934 Oberkirchenrat in Schwerin, 01.07.1945 in Ruhestand versetzt

  • 1934 - 1936 Propp, Herbert, geb. 11.05.1899, gefallen 24.04.1945;
    April 1934 kommissarisch Landessuperintendent in Neustrelitz, 15.06.1934 zum Landesuperintendent berufen, 16.08.1936 Bestellung zurückgenommen

  • 1934 - 1937 Ziercke, Walter, geb. 03.06.1885, gest. 13.01.1944;
    21.12.1934 nach Neustrelitz (ab Febr. 1935 Pfarrer der Garnisonkirche [Schlosskirche] in Neustrelitz und ab Juni 1935 auch Pfarrer der Garnisonkirche der Luftwaffe in Rechlin), 01.05.1937 vom Dienst suspendiert, 17.07.1937 ausgewiesen, 01.02.1940 nach Gnoien

  • 1936 - 1945 Fölsch, Hans-Heinrich, geb. 22.03.1897, gest. 11.01.1978;
    16. Aug. 1936 als Landessuperintendent eingeführt, 01. Sept. 1945 in Ruhestand versetzt, 01. März 1946 als Pastor nach Sternberg

  • 1937 - 1938 Falke, Werner, geb. 18.03.1909;
    16. Apr. 1937 mit Amt beauftragt, 23. Febr. 1938 ins Amt berufen, 16. Mai 1938 nach Schwerin, 24. Okt. 1938 aus dem Kirchendienst entlassen

  • 1937 - 1941 Brückner, Paul, geb. 05.07.1880;
    16. Mai 1937 nach Neustrelitz, 01. Okt. 1941 nach Schwerin

  • 1938 - 1938 Detmer, Otto, geb. 10.06.1895;
    15. Apr. 1938 nach Neustrelitz, 01. Okt. 1938 nach Grünow zurück

  • 1938 - 1948 Lohse, Hans;
    15.06.1938 bis 10.07.1938 nach Neustrelitz

  • 1938 - 1950 Mützke, Hans-Joachim, geb. 31.10.1905, gest. 10.03.1967;
    01. Okt. 1938 nach Neustrelitz, 15. Juli 1950 nach Gr. Tessin

  • 1941 - 1946 Müller, Siegfried, geb. 17.06.1900;
    01. Okt. 1941 nach Neustrelitz, 01. Jan. 1946 nach Bellin

  • 1945 - 1945 Sterke, Walter;
    01. März 1945 nach Neustrelitz, 01. Aug. 1945 nach Prillwitz

  • 1946 - 1958 Steinbrecher, Dr. Georg, geb. 26. Juli 1902, gest. 01.12.1970;
    15. Febr. 1946 als Landessuperintendent eingeführt, 01. Okt. 1958 nach Wismar

  • 1950 - 1974 Möwius, Gerhard, geb. 25.06.1909, gest. 12.04.2001;
    24.09.1950 erste Predigt in der Stadtkirche Neustrelitz, 01.12.1950 Pastor der Stadtkirchgemeinde; 15.11.1964 Propst, 01.07.1965 Pastor der Schlosskirchengemeinde, 01.08.1965 in der Schlosskirche eingeführt; zum 30.09.1974 beendete er seinen Dienst in Neustrelitz; am 06.10.1974 fand der Abschiedsgottesdienst in der Schlosskirche statt

  • 1950 - 1971 Cleve, Fritz Martin Karl, geb. 05.09.1903, gest. 14.06.1975;
    03.09.1950 erste Predigt in der Stadtkirche Neustrelitz, 01.11.1950 Pastor an der Stadtkirche

  • 1952 - 1956 Lange, Paul, geb. 17.11.1911;
    10. Febr. 1952 erste Predigt im Borwinheim, 15.04.1952 Pastor an der Schlosskirche

  • 1956 - 1965 Dziedo, Hans Hermann, geb. 23.04.1909, gest. 27.08.1965;
    01.12.1956 Pastor an der Schlosskirche

  • 1959 - 1968 Bosinski, Gerhard Ernst, geb. 22.10.1911, gest. 12. April 1985;
    01.02.1959 Landessuperintendent

  • 1965 - 1970 Giebner, Hans-Ulrich, geb. 03.09.1928;
    10. Okt. 1965 in der Stadtkirche eingeführt, Sept. 1970 in BRD umgesiedelt

  • 1966 - 1968 Wedemeyer, Waltraud;
    15. Sept. 1966 den Dienst in der Stadtkirchgemeinde aufgenommen, zum 1. Okt. 1968 aus dem Dienst ausgeschieden

  • 1968 - 1978 Stegen, Gotthard, geb. 31.03.1910, gest. 10.10.2005;
    Landessuperintendent vom 1.7.1968 (eingeführt am 22. Juni 1968, 14:00 Uhr, in der Stadtkirche) bis 31.1.1978

  • 1970 - 1976 Bull, Hartwig, geb. 1936;
    15.11.1970 bis 28.02.1976

  • 1972 - 1995 Zarft, Arnold; geb. 16.11.1930, gest. 29.06.2009;
    zum 01.09.1972 in die Pfarre berufen und am 03. Sept. 1972 in der Stadtkirche eingeführt; hier auch am 10.12.1995 aus dem Dienst verabschiedet

  • 1976 - 1995 Wegener, Winfried; geb. 26.12.1930, gest. 16.10.2016
    am 14.10.1956 ordiniert, trat er seinen Dienst in der Gemeinde Levin an. 1966 wechselte er nach Pokrent; am 26. Sept. 1976 wurde er in der Stadtkirche eingeführt, ab 1994 dann Pastor der Kirchgemeinde Neustrelitz-Kiefernheide, 26.12.1995 aus dem Dienst verabschiedet

  • 1978 - 1996 Winkelmann, Kurt, geb. 09.06.1932, gest. 06.06.1996;
    01. April 1978 in der Stadtkirche als Landessuperintendent des Kirchenkreises Stargard und 1. Pfarrer der Stadtkirchgemeinde von Landesbischof Dr. Rathke, Schwerin eingeführt

  • 1990 - Körner, Christiane;
    ab 01. Juli 1990 Pastorin an der Stadtkirche; am 29.11.1998 als Pastorin in der Stadtkirche verabschiedet und als Landessuperintendentin am 29.08.2004 durch Landesbischof Hermann Beste in der Stadtkirche eingeführt;
    ab Pfingsten 2012 Pröpstin in der jetzigen Propstei Stargard im (neuen) Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Mecklenburg

  • 1996 - 2011 Scholl, Dr. Reinhard;
    08.09.1996 ordiniert und eingeführt in der Stadtkirche; am 04.09.2011 in der Stadtkirche aus dem Dienst in Neustrelitz verabschiedet

  • 1997 - 2004 Stier, Dr. Christoph;
    16.08.1997 als Landessuperintendent eingeführt, 26.06.2004 aus dem Dienst verabschiedet und zum 31.07.2004 den Dienst beendet

  • 2012 - Feldkamp, Christoph;
    ab 01.06.2012 Pastor an der Pfarre I der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Strelitzer Land (ehemals Ev.-Luth. Stadtkirchgemeinde Neustrelitz), am 10.06.2012 in der Stadtkirche zu Neustrelitz durch Pröpstin Chr. Körner eingeführt


hier:
[ Archiv Altstrelitz ][ Archiv Kirchgemeinde Neustrelitz-Kiefernheide ][ Archiv Wokuhl ][ Archiv Zierke ]

[ zur Startseite ]